about us italiano
     
8. März 2009

Bunte Bilder, mit Ton. Hollywood in Hermannshagen???

Guten Abend, Freunde des bewegten Bildes. Es gibt schon eine Menge Fotos vom Hof und allem drum und dran. Aber bisher ist noch keiner auf die Idee gekommen den Fotos das Laufen beizubringen.

Unser Praktikant hat da letzten Herbst mal was gebastelt…hier anzusehen: Der Kommissar in Hermannshagen


„Auf Los jehts Los“ O-Ton Christoph

3 Kommentare zu "Bunte Bilder, mit Ton. Hollywood in Hermannshagen???"

  • Lars am 8. März 2009 um 09:51

    Hallo Christoph!
    Der Film ist eine echte Messe. Gibt es noch andere Filme vom Komissar?
    Er hat eine Spürnase für solche Fälle, aber dafür ist er ja bekannt, unser Komissar.

  • Der Praktikant am 9. März 2009 um 23:54

    Lars, aus verlässlicher Quelle kann ich dir zweierlei Nachricht kund tun. Der Kommissar ist zur Zeit im Urlaub, an einem geheimen Ort. Deswegen kann er im Moment keine Fälle annehmen. – Aber! es wird dennoch kein Ende nehmen.
    Du darfst gespannt sein.

    Grusz ausm Zelt

  • Johanna K. am 11. März 2009 um 12:13

    Hallo an des Herrn Komissars‘ Praktikanten.
    Ein sehr schöner Kurzfilm, da bekomme ich direkt wieder Lust, in HeHa vorbeizuschaun. Unglaublich spannend und gut recherchiert! 😉

    Eine Bitte an den Praktikanten:
    Könnte der Komissar mal auf die Suche nach den Hühnern gehen? Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Und: sind diese Viehcher nun Vögel oder doch eher kleine Dinosaurier? Ich frage mich, ob der Komissar diese eierlegenden Viehcher jemals finden wird?! Spurlos verschwunden sollen sie sein, bzw. ist es doch nur ein Gerücht, dass solche Lebewesen exsistieren? Das Ungeheuer von „Loch Hagen“?

Einen Kommentar schreiben

Name (erforderlich)

Email (erforderlich) (wird nicht publiziert)