Auf Initiative von Dirk gab es am Sonntag nochmals eine Sammel-Aktion auf unserer Hermannshagener Streuobstwiese. Fünf Erwachsene und sechs Kinder sammelten, schüttelten, sackten ein und schleppten, was die Bäume hergaben. Ca. 900 kg kamen zusammen und es hätten gut doppelt so viel sein können, wären wir personell noch stärker gewesen. Am Lagerfeuer gab es lecker Gegrilltes und Suppe und natürlich auch schon den diesjährigen „Frischgepreßten“. Danke an alle Helfer!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.