Im Vorfeld der Landes- und Bundestagswahlen ruft das Bündnis #unteilbarmv für ein tolerantes und offenes MV – für eine gerechte, unteilbare und solidarische Gesellschaft zu einer Demo in Rostock auf.

#unteilbarMV wird von über 200 Initiativen aus dem gesamten Bundesland gestaltet. Genauso vielfältig sind auch die Themen, die auf die Straße getragen werden: nachhaltige Klimapolitik, gerechtere Arbeits- und Lebensbedingungen, inklusive Bildungspolitik, Gesundheitsversorgung unabhängig von Profit, Antirassismus, Geschlechtergerechtigkeit, Menschen- und Asylrechte…

Um diese Themenvielfalt abzubilden, wird es mindestens fünf Themenblöcke geben, denen ihr euch Anschließen könnt:

  • Soziale Gerechtigkeit und Wohnen
  • Queerfeminismus
  • Jugend und Soziales
  • Klima- und Umweltschutz
  • Antirassismus und Vielfalt

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite des Bündnisses.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.