about us italiano
     
5. März 2009

Gutshaus im Winterschlaf

Naja, Winterschlaf nicht ganz, im Dezember machten Erik, die Helfer Rainer und Holger die südliche Haushälfte Winterdicht und es wurden Innenwände ausgemauert bis der Frost den Lehm erstarren ließ. Falk hat unterdessen für Ordnung auf der Baustelle gesorgt und mit Lina und Svenja eine LehmbauMitmachaktion im Frühjahr geplant. Lars hat die Schafwirtschaft weitergedacht.
So diente der große Saal für den Rest der Winterzeit als Werkstatt, worin Rainer und Holger große und kleine Zaunfelder für die Schafwirtschaft zimmerten.

Hier auf den Fotos  sieht das Gutshaus immer noch winterlich verschlafen aus…



doch es knarckst im Gebälk, hier kannst du es hören, bald auch von den Vögelchören. Die Poesie ist geschrieben der Reim Perfekt und bald gibt es Sekt.

1 Kommentar zu "Gutshaus im Winterschlaf"

  • Annette am 6. März 2009 um 16:46

    …so viele News vom Hof und Bilder für die, die leider nicht öfter auf dem Hof dabei sein können.! Ich bin beigeistert über eure Blogaktivitäten. Danke 🙂

Einen Kommentar schreiben

Name (erforderlich)

Email (erforderlich) (wird nicht publiziert)