about us italiano
     

Kategoriearchiv: alle Beiträge

22. Januar 2020

Jahresplan 2020

Kategorie: alle Beiträge

14.-15.02.: Ich und mein Holz!

Beim Gutshaus Hermannshagen e.V. wird mit dem Lehmgrundofen geheizt. Die Holzvorräte müssen aufgefüllt werden. Dazu holzen wir bei uns auf dem Gelände.

Start jeweils 8 Uhr früh – jede helfende Hand auch später am Tag ist willkommen!

Um 17 Uhr gibt es an beiden Tagen deftigen Eintopf überm Feuer. Nur zum Essen und Schnacken kommen ist auch sehr erwünscht!

Unser Motivationsvideo:

29.02. – 01.03.: Pflegearbeiten an Obstgehölzen am Halb und Hochstamm- Grundkurs Teil 1

Vom Erziehungsschnitt junger Obstbäume bis zum Pflegeschnitt von mittelalten Bäumen.

Merlin Poser-Lenz gibt zum zweiten Mal in Hermannshagen seinen Grundkurs.

Details hier.

 

14. – 15.03.: Pflegearbeiten an Obstgehölzen am Halb und Hochstamm- Grundkurs Teil 2

Vom Pflegeschnitt zum Erneuerungsschnitt

Details hier.

27. – 29.03.:  Spüren, was mir gut tut – Einkehrtage für Körper und Seele

Sich um sich selbst kümmern, achtsam essen, genug Bewegung  – das geht im Alltag schnell unter. Wir laden Sie ein zu einem Wochenende, an dem Sie sich daran erinnern. Bausteine des Programms sind:

  • Einführung in körperentlastende, insulinausgleichende Ernährung,
  • gemeinsames Kochen und Intervallfasten
  • Angeleitete Selbstmassagen zur Entgiftung, leichte Yoga & Qui Gong Übungen
  • Abende in der Blockbohlensauna und am Lehmofen

Das ausführliche Programm finden Sie hier (PDF)

24.-26.04.: Garten,  Blümchen und Kaffee

Gemeinsam graben, jäten, pflanzen und gestalten wir Garten und Grundstück.

Wir freuen uns immer über neue Leute in der Garten-AG! Kommt dazu und gärtnert mit uns. Übernachtung ist kostenfrei möglich.

Samstag Nachmittag (25.04.) von 15 – 17 Uhr laden wir zum Blümchen-Kaffee und Kuchen auf der Wiese ein! Bei Regenwetter sitzen wir in der Küche der Villa M.

14.05.: Heiße Ware und Bewegte Bilder

Wir schmeißen den Grill an, machen den Gutshaus Vorplatz hübsch, haben Sitzgelegenheiten für alle und eine kleine Getränkeauswahl da. Erst schmausen wir und sobald es dunkel genug ist (Sonnenuntergang um 21 Uhr), startet das Kino unter der Linde.

„Swimming with men“ (Trailer)

Eintritt: 3€, Schmaus und Getränk für einen kleinen Unkostenbeitrag

Mehr Informationen zur Veranstaltung

20.6: Heiße Ware und Bewegte Bilder

Wir schmeißen den Grill an, machen den Gutshaus Vorplatz hübsch, haben Sitzgelegenheiten für alle und eine kleine Getränkeauswahl da. Erst schmausen wir  – wenn es dunkel genug ist (Sonnenuntergang 21:30), startet das Kino unter der Linde.

„Der Glanz der Unsichtbaren“ (Trailer)

Eintritt: 3€, Schmaus und Getränk für einen kleinen Unkostenbeitrag

Mehr Informationen zur Veranstaltung

19. – 21.6: „Sabbel nich – das hält!“ – Historische Holzverbindungen im Fachwerkhaus – ein Workshop für FLINT

Zimmerin Annette Hoelte bietet bei uns das erste Mal einen Workshop zum Umgang mit Winkel, Säge und Stemmeisen bei der Herstellung historischer Holzverbindungen aus Zapfen, Zapfenlöchern und Holznägeln an.

Mehr Infos zum Seminar gibt es hier.

3. – 6. September: ME; MYSELF AND I

Ein Wochenende für Frauen mit Yoga, Lomi Lomi-Massage und Workshops

Nähere Infos dazu kommen bald.

3.10:  Große Apfellese auf der Streuobstwiese: Der Appel fällt nicht weit vom Stamm!

Aufsammeln müssen wir sie alle trotzdem :)! Wir brauchen helfende Hände um auf unseren Streuobstwiesen die runden, süßen Früchte einzusammeln, die wir dann in der Presse mosten. Aus den Einnahmen der Mosterei finanzieren wir unseren Verein. Darum brauchen wir jeden Apfel, den wir finden können!

Alle fleißigen Mitsammler*innen werden mit gutem Essen und heißer Sauna belohnt! Übrnachtungen in unserem schönen Konsum sind natürlich möglich um eure müden Körper auszuruhen.

Schreibt uns an @ wenn ihr dabei sein wollt!

24.10: Apfelfreudefest

Mit Musik, Apfelkrapfen, Sortenschau, heißem Saft und anderen kulturellen Beiträgen feiern wir den Apfel, die Mostsaison, den Herbst, uns – und euch!

Details werden näher am Ereignis bekannt gegeben – aber tragt euch den Termin schon mal ein!

29.11: Kekse, Krümel, Glühwein

Zum ersten Advent backen wir von 15 – 18 Uhr gemeinsam Kekse in der warmen Küche und trinken Glühwein auf der Ofenbank. Heiße Getränke und Keksteig sind erstmal vorhanden – und wer mag, bringt einen Glühwein mit.

Details werden näher am Ereignis bekannt gegeben – aber tragt euch den Termin schon mal ein!

15. Dezember 2019

Kekse backen & schnacken

Kategorie: alle Beiträge

Am 3. Advent kamen Menschen aus Hermannshagen zum Kekse backen in unsere Villa M. Eine fröhliche Runde backte Kekse und erste Bedürfnisse zur Gestaltung des Ortes wurden geäußert.
kekse backen

25. Oktober 2019

Spüren, was mir gut tut – Jahresbeginn für Körper & Seele

Kategorie: alle Beiträge

Gesundheitswochende vom 27. – 29.2.2020

Sich um sich selbst kümmern, achtsam essen, genug Bewegung  – das geht im Alltag schnell unter. Wir laden Sie ein zu einem Wochenende, an dem Sie sich daran erinnern.

Ein Wochenende in kleiner Gruppe – und ganz für Sie selbst.

Im Erleben des Programms sammeln Sie viele Anregungen, Übungen, Rezepte und Tips, die im Alltag schnell & leicht umzusetzen sind. Einführung in körperentlastende, insulinausgleichende Ernährung und gemeinsames, körperentlastendes Intervallfasten (8 Stunden Nahrungsaufnahme und 16 Stunden Pause) sind der Schwerpunkt des Seminars. In der großen Seminarküche setzen wir Gelerntes um und bereiten unsere Mahlzeiten teilweise gemeinsam zu.

Angeleitete Selbstmassagen vermitteln Techniken zur Entgiftung, die leicht auch zu Hause angewandt werde können. Leichte Yoga & Qui Gong Übungen dehnen und beleben Muskeln und Gelenke. Auf Spaziergängen durch die herbstliche Endzeitmoränenlandschaft, nutzen wir die Natur als Besinnungssraum. Abende in der Blockbohlensauna und am Lehmofen wärmen und entspannen.

Für dieses Seminar nutzen wir unser gemütliches Haus „Villa M.“ in der Nähe von Bützow. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Nach Absprache ist Unterbringung im Einzelzimmer im Nebengebäude möglich.

Das vollständige Programm und mehr Informationen finden Sie hier

Der Komplettpreis für das Wochenende sind 160€ – 190€ nach Selbsteinschätzung. Einzelzimmeraufschlag: 40€

Sie haben Lust, sich ein Wochenende Zeit für sich zu nehmen? Dann melden Sie sich an unter @

Das Programm wird geleitet von Goda Neck (B.Sc.) und Sara Kokemüller (Dipl. Päd.)

 

15. August 2019

Jetzt Termine machen zum Mosten!

Liebe Menschen aus der Region, liebe Kundinnen und Kunden der letzten Jahre,

auch dieses Jahr freuen wir uns wieder, Euer/Ihr Obst bei uns in Hermannshagen zu vermosten. Über die Safthotline (038462-185187 oder 0151 567 915 54) und die Mailadresse @ könnt ihr/Sie ab jetzt Termine buchen. Die ersten Hofpress-Termine in Hermannshagen sind angesetzt:

Saftsaison 2019


Januar 2020

Sonntag, 26. Januar

(steht hier kein Termin mehr, ist die Saison 2019 wohl zuende)

Wir freuen uns auf Euch und eine saftreiche Saison 2019!

Luca Koschke und das Apfelteam der Mosterei Hermannshagen

10. Juli 2019

Wieder möglich: Gruppen-, Bildungs- und Urlaubsreisen nach Hermannshagen

Kategorie: alle Beiträge

Seit einiger Zeit kann die Villa M. wieder gemietet werden. Alles dazu auf der Internetseite. Kurz zusammengefasst auch im Flyer zur Villa M.

Villa M.

17. Juni 2019

Mobile Mosterei 2019 – Wir kommen zu Ihnen: Jetzt Termin vereinbaren!

Kategorie: alle Beiträge

Den Herbst über wird die mobile Mosterei von Hermannshagen im Raum von Bützow und Wismar über Land und Dorf Mecklenburg-Vorpommerns unterwegs sein.

Wir können noch Termine an Gemeinden, Vereine, Schulen, Kindergärten, Märkte vergeben. Oder Sie haben eine große Streuobstwiese und wollen 100% leckern Saft von Ihren Äpfeln? Schauen Sie kurz in unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen um Aufwand und Anspruch Ihrerseits abzuschätzen.

Anfragen nehmen wir gerne per Mail unter @ oder über die mobile Safthotline telefonisch unter 0151 – 56 79 15 54 entgegen!

Das Team vom Gutshaus Hermannshagen e.V.

26. April 2019

Süßer Saft für warme Tage!

Kategorie: alle Beiträge

img_20180421_110938 Als perlende Schorle, eisgekühlt, pur oder in die Bowle gemixt: Apfelsaft ist das Sommergetränk der Region!

Wir haben noch einige Liter unserer Produktion aus dem Vorjahr: kräftig, wenig Säure, angenehm süß.

Am 25.5.2019 von 11 bis 17 Uhr öffnen wir die Türen unseres Lagers und verkaufen den Hermannshagener Apfelsaft direkt in den Kofferraum Ihres Autos oder den Gepäckträger des Fahrrads!

Ein Bag in Box Behälter mit 5 Litern kostet 8,50€

 

19. März 2019

Zukunftswerkstatt mit Aserkop Do & Saftsaison 2019

Liebe Freunde des Gutshaus Hermannshagen,

lange war es still hier, doch nun gilt es von einem kleinen Aufbruch zu berichten:

Am letzten Wochenende hat sich der neue Vorstand mit Pionieren und Machern des Vereins Aserkop Do getroffen. Seit etwa einem halben Jahr stehen wir in Kontakt um eine gemeinsame Arbeit vor Ort zu starten. Es gibt viele gemeinsame Ideen, das Konzept der Akademie lässt sich problemlos an viele bisherige Ideen und probierten in Hermannshagen anknüpfen.

Damit es konkret werden kann haben wir viele Themen besprochen um möglichst bald gemeinsame Projekte zu starten. Es wurden Arbeitsgruppen gebildet und besprochen, wie auch die Mitmacher in beiden Vereinen einbezogen werden. Das wird in den nächsten Wochen weiter Thema sein. Zwei Folgetreffen sind schon vereinbart, wir hoffen bald mehr berichten zu können!

Wenn ihr diese gemeinsame Idee unterstützen wollt könnt ihr uns mit Spenden unterstützen.

 

Und noch eine Entscheidung ist gefallen: Es wird eine Saison 2019 der mobilen Mosterei geben! Dazu bald mehr.

29. Dezember 2018

Das war die Saftsaison 2018

Kategorie: alle Beiträge
24. September 2018

Saftpressen 2018

Liebe Kunden,

wir werden die nächsten Samstag, 27.10. das letzte Mal die Presse anwerfen.

Das offizielle Haltbarkeitsdatum des Saftes geht dieses Mal bis kommenden Sommer (10.08.2019) und nicht wie sonst 15 Monate, da wir
die Bags aus dem Lager verbrauchen. Erfahrungsgemäß halten sich Saft und Bags weitaus länger, doch darauf können wir keine Garantie geben.

Grundsätzliches zur Presse:

  • @// 038462 33480 (Anrufbeantworter)
  • Die Früchte werden frisch gepresst und der Saft vor Ort abgefüllt.
  • Eine Auflistung der Preise 2017/2018 finden Sie hier (PDF)
  • Sie können ihre alten Kartons wieder befüllen lassen
  • Wir nehmen Ihre Äpfel ab einer Mindestmenge von 100 kg an.
  • Als Orientierung:
    • 10 L Putzeimer ~7,5 kg
    • Wäschekorb ~25 kg
    • 50 L Mörtelkübel ~40 kg
    • 50 kg Kartoffelsack ~40 kg
Kommentare deaktiviert für Saftpressen 2018