Kurz vor Ostern war es bereits soweit. Die Schafe grasen und mähen und mähen und grasen wieder in Hermannshagen! Die kleine Herde umfasst vier Mamas, auch fachsprachlich Zippen genannt, mit sieben Kindern, auch fachsprachlich als Lämmer bezeichnet. Alle Lämmer tragen schwarz, aber keine Sorge. Bisher ist keines besonders frech, aufmüpfig oder ungehorsam. Geboren sind sie bereits im Februar oder März. Und alle gesund und munter, durstig, aufgeweckt und neugierig.

Zum Anschauen einfach am Gutshaus vorbeischauen.

Grüße vom Hof!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.