Datum/Zeit
31. Okt. 2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
in Hermannshagen


Update 2021: Auch in diesem Jahr können wir kein öffentliches Fest veranstalten. Die Mosterei wird an diesem Tag Saft pressen (Kunden melden sich über die Safthotline/Mail), ansonsten bieten wir wie jedes Jahr die Sortenbestimmung mit Termin (!) an.

Im eigenen Garten wachsen die leckersten Äpfel – aber um welche Sorte es sich handelt, das wissen die wenigsten über die eigenen Früchte. Neugierige und Apfelbegeisterte lädt Ulrike Gisbier vom Pomologen-Verein von 14 – 17 Uhr zu einer Sortenschau und Sortenbestimmung vor das Gutshaus in Hermannshagen.
Interessierte bringen 5 typische Früchte je Sorte mit. Nach der Bestimmung verbleiben die Äpfel beim Veranstalter. Je bestimmte Sorte empfehlen wir eine Spende von 2 €.

Ein Heißgetränk und ein Stück Kuchen kann bei der Besichtigung einer Sortenschau alter, fast vergessener Apfelsorten genossen werden.

Dafür ist eine Terminvereinbarung nötig:

@ – 0176 80227950

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Termine werden im 15 min Takt vergeben.
  • Ein Mund-Nase-Schutz ist während der Sortenschau und der Bestimmung zu tragen.
  • Wir erheben ihre Daten zur Kontaktaufnahme, im Fall einer Corona Infektion. Diese werden nach 14 Tagen vernichtet. Wir bitten Sie und zu informieren, sollte bis zu 14 Tage nach einem Besuch von uns eine COVID19 Infektion bei Ihnen festgestellt werden.

Der Plan war auch in diesem Jahr: unter herbstbunten Bäumen könnt ihr regionale Produkte wie Käse, Honig und Wolle erstehen. Wir locken mit selbstgebackenem Kuchen, frischen Apfelkrapfen, herzhaftem Eintopf vom Feuer und dampfenden Getränken. Handgemachte Live-Musik und Kleinkunst-Darbietungen begleiten den Bummel über den Flohmarkt. Die mobile Saftpresse läuft und zeigt Schritt für Schritt die Herstellung von frischem Apfelsaft und fleißige Helfer können die letzten Äpfel von der Streuobstwiese dafür sammeln.

Kategorien: